Info - Zen Shiatsu Vetrov

Zen Shiatsu in Berlin

"Der Geist des Shiatsu ist wie mütterliche Liebe, er lässt die natürlichen Lebenskräfte wachsen"
                                                                                                                                     Takujiro Namikoshi
Direkt zum Seiteninhalt
Wie wird eine Shiatsu-Behandlung durchgeführt?
Die Shiatsu-Behandlung findet auf einer weichen Unterlage in bequemer Kleidung statt. Die Atmosphäre der Ruhe und des Respekts ist für die Behandlung essentiell. Zuerst wird die aktuelle Situation achtsam und ehrenvoll wahrgenommen. Sie ist der Ausgangspunkt der Behandlung.
Das Ziel der anschließenden Behandlung ist die Anregung der natürlichen Lebenskräfte durch das Lösen der während der Diagnostik aufgefundenen Verspannungen. Durch sanften Tiefendruck, Dehnungen und Rotationen kommt die innere Kraft wieder ins Fließen.
Zum Schluss (in der Regel dauert eine Behandlung ca. 1 Stunde) haben Sie die Möglichkeit, sich für kurze Zeit auszuruhen, um in der Stille die Veränderungen zu spüren.

Die Behandlung kann eine deutliche Besserung des Allgemeinbefindens bewirken, trägt zur geistigen- und emotionalen Ausgeglichenheit bei, fördert eine Steigerung des Körperbewusstseins. Dabei können Beschwerden wie Müdigkeit, Schlafstörungen und Schmerzen oft gelindert werden oder ganz verschwinden.

Es ist ratsam eine Reihe von Behandlungen durchführen zu lassen, damit die Wirkung von Shiatsu dauerhaft anhalten kann.

Die Shiatsu-Methode eignet sich für Menschen aller Altersstufen.

Schröpfen ist eine weitere komplementäre Heilmethode mit einer jahrtausendalten Tradition. Zum Schröpfen werden Glasköpfe verwendet, die nach kurzer Erwärmung auf die Haut gesetzt werden. Die Schröpfgläser saugen sich infolge des hohen Unterdrucks fest. Dadurch entsteht ein Blutzufluss, zu erkennen an der blauroten Verfärbung der Haut. Die Anwendung der Methode verbessert Blut- und Lymphzirkulation, die Muskelspannung wird gelockert.


Über mich

Seit rund acht Jahren biete ich in Berlin-Prenzlauer Berg meine ZenShiatsu-Begleitungen an. Die entscheidende Anregung zum selbstständigen Praktizieren verdanke ich
meinem Qi-Gong Lehrer - Großmeister Shi Yong Chuan, der mich 2005 in die Grundlagen der energetischen Körperarbeit eingeführt hat.
In der Folgezeit absolvierte ich im Jahr 2010 die Ausbildung zum ZenShiatsu Gesundheitspraktiker im Zentrum für Harmonische Bewegung (ZfHB).
Hier gilt mein Dank Jochen Knau, meinem Lehrer für Shiatsu und Aikido. Im Zentrum für Harmonische Bewegung habe ich 2014 auch meinen 1. Dan in Aikido erreicht und Aikido für Kinder unterrichtet.
Eine persönliche Grundlage für meine Shiatsu-Behandlungen bildet die von mir praktizierte Achtsamkeitsmeditation (Vipassana), die es mir ermöglicht tiefere Einsichten im Behadlungsablauf zu erreichen.


Preise

Behandlung
Dauer
Preis
Einzelbehandlung
60 Min.
60 €

Einzelbehandlung90 Min.90 €
5-er Block5x60 Min.280 €
5-er Block5x90 Min.420 €
Shiatsu und Schröpfen60 Min.60 €
Adresse        

Schwedter Str. 14      oder      Bötzowstr. 24
10119 Berlin                               10104 Berlin       


Mikhail Vetrov. Gesundheitspraktiker für Zen Shiatsu (DGAM)
Zurück zum Seiteninhalt